Online Forum

Wer wir sind

fellows & friends ist eine programmübergreifende Initiative für alle Hertie Fellows. Zu diesem Kreis gehören aktuelle und ehemalige Studierende, Geförderte, Forscherinnen und Forscher der Stiftung und ihrer Projekte.

Expertenaustausch und Netzwerk

Das Online-Forum ist die Plattform für stiftungsübergreifenden Austausch aller 5000 Hertie Fellows miteinander. Es bietet seinen Mitgliedern - Wissenschaftler/innen wie Praktiker/innen - innovative Fachgruppen, Expertenforen, interessante berufliche Perspektiven und vieles mehr.

Hertie Twittert

Das Demokratie-Team der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung ist auch auf Twitter unter @demokratieghst aktiv! Im wöchentlichen Wechsel berichten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von der Geschäftsführung bis zur Praktikumsstelle, von ihrem Arbeitsalltag bei Hertie. Wir informieren außerdem über unsere Veranstaltungen und Initiativen, besprechen aktuelle gesellschaftspolitische Themen und teilen Ideen rund um den Bereich Demokratie.

Neues Hertie Interview

Ahmad Mansour, Mitglied des Kuratoriums von Jugend Debattiert, spricht in einem Interview der Hertie-Stiftung über die Bedeutung von Debatten für unsere Demokratie. Der Psychologe und Islamismus-Experte möchte Jugendliche fürs Debattieren begeistern und plädiert für mehr Mut zur Äußerung der eigenen Meinung. Außerdem berichtet er über sein Antisemitismus-Projekt mit der Polizei, welches von der Hertie-Stiftung unterstützt wird. Zum Interview gelangen Sie hier.

Porträts unserer Fellows

Unter "Fellows im Porträt" finden Sie neue Interviews mit unseren aktuellen und ehemaligen Koordinatoren und Koordinatorinnen der Initiativen und Programme. Hier stellen wir unter anderem Andreas Schröder (Hertie Energy and Environment Network) vor, der als Koordinator des Netzwerks Workshops und Gruppenaktivitäten organisiert. Inzwischen arbeitet er für die Internationale Energieagentur in Paris und vereint somit Berufsleben und Engagement als Hertie Fellow.

Unbürokratische schnelle Hilfe

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung berichtet, dass sie Frankfurter Einrichtungen in Corona-Zeiten mit insgesamt 300.000 Euro unterstützt. Die unbürokratische schnelle Hilfe dient Frankfurter Kindern, Jugendlichen, Bedürftigen und Kulturschaffenden. Über sogenannte Engagementfonds erhalten Einrichtungen, die durch die Covid-19 Pandemie in eine akute Notlage geraten sind oder Gelder benötigen, sowie spezielle Ferienkamps für Frankfurter Jugendliche, schnelle Hilfe.

Interviews Mentoring Programm

Seit mehreren Jahrgängen unterstützen wir mit unseren Mentoring-Angeboten Hertie Fellows. In kleinen Interviews haben wir vier unserer ehemaligen Mentorinnen und Mentoren sowie Mentees nach ihren Erfahrungen im Mentoring Programm gefragt. Sie berichteten von ihrer Motivation am Programm teilzunehmen, wie ihre Treffen abliefen und was sie aus dem Programm für die Zukunft mitgenommen haben. Die Interviews sind in unserem Mentoring-Bereich zu finden.

Hertie Podcast

Der Podcast der Hertie-Stiftung präsentiert Ihnen Interviews mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Im aktuellen Podcast antwortet David Schraven, Gründer der Bürgerakademie, auf die Frage: Was ist guter Journalismus? Die Bürgerakademie für Medienkompetenzen vermittelt journalistisches Knowhow an interessierte Bürger, klärt über die Rolle von sozialen Medien auf und zeigt, wie man Desinformationen erkennen kann.

Demokratie-Update

Der neue Hertie Newsletter informiert Sie alle 14 Tage über aktuelle Entwicklungen unserer Demokratie. Elisabeth Niejahr, Geschäftsführerin der Hertie-Stiftung und Andrea Römmele, Professorin für Politische Kommunikation an der Hertie School, geben Ihnen ein Demokratie-Update, berichten über interessante Veröffentlichungen sowie neue Ereignisse. Sie holen Ihre Meinung zu einer Demokratie-Frage ein und lassen drei Fragen von einem Prominenten beantworten.

Online Erfahrungsaustausch

Nach dem Erfolg im Juni lädt die Initiative Starke Schule der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung am Mittwoch, dem 9. September 2020 von 16:00- 17:30 Uhr zu einem weiteren kollegialen Online-Erfahrungsaustausch ein: Durch die Ausbreitung des Covid19-Virus stehen die Schulen im neuen Schuljahr vor großen Herausforderungen. Wie kann Unterricht trotz der anhaltenden Corona-Krise fortgeführt werden? Was ist für Schulleitungen und Lehrkräfte jetzt wichtig?