Was passiert, wenn man Grenzen und gefühlte Grenzen einfach ignoriert? Wenn man Missstände nicht bloß hinnimmt, sondern sich für Veränderung einsetzt? Reporter Rik Oppermann besucht engagierte junge Menschen, um herauszufinden, was sie anders machen. Jede Folge ist eine kleine Reportage. Ihr trefft auf feministische Battle-Rapper, nischige Youtuber und meinungsstarke Nationaltorhüterinnen.

Hier geht's zum neuesten Podcast!

Kontaktperson

Laura Herrmann

HerrmannL@ghst.de

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Bei LinkedIn teilen