Zwei Mal im Jahr veranstalten wir das Hertie Energy and Climate Networking Event: Etwa 60 Studierende kommen via Zoom mit acht Institutionen aus dem Sektor ins Gespräch.

Der nächste Termin ist am 30. März. Dazu möchten wir Institutionen im Bereich Energie/Klima einladen, die prinzipiell Interesse an einer Zusammenarbeit mit Hertie-Studierenden haben. Wir hätten dabei gerne euch (aus den Fachabteilungen), nicht eure Kollegen aus den Personalabteilungen.

Hast du Interesse? Bitte hier melden: https://goo.gl/forms/6jD29Q5p47M4k9sJ2

Die Hertie School: Hertie-Studierende sind sehr motiviert, praxisorientiert und international erfahren (50% kommen aus dem Ausland). Die meisten haben einen sozialwissenschaftlichen Hintergrund, aber es gibt auch eine Reihe von Juristen und Ökonomen, vereinzelt auch Ingenieure. Die Mehrzahl ist quantitativ gut ausgebildet (Statistik, data science). Alle Veranstaltungen sind auf Englisch.

Energie, Klima Nachhaltigkeit an der Hertie: Inzwischen bieten wir an der Hertie eine Reihe energiewirtschaftlicher und klimapolitischer Kurse an. Dies wird im neuen Centre for Sustainability künftig weiter gestärkt.

Möglichkeiten der Kooperation: Es bestehen eine Reihe von Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Hertie-Studierenden:

Studentische Mitarbeit
Professional Year (ein freiwilliges einjähriges bezahltes Praktikum)
Praxispartner für Masterarbeiten
Jobs / Berufseinstieg

Anna von Behr (Behr@hertie-school.org) von Career Services ist die beste Ansprechpartnerin, wenn ihr Fragen z.B. zum Professional Year habt oder eine offene Stelle an der Hertie bekannt machen wollt.

Details

Beginn:
31. März 2021, 18:00 Uhr
Ende:
30. März 2021, 19:00 Uhr
Gruppe:
Hertie Energy & Environment Network

Bei LinkedIn teilen