Hiermit laden wir Sie herzliche zu einer Online Veranstaltung mit dem Thema „Sexuelle Gewalt - ein Auftrag der Prävention und Intervention an Schulen“
am 16. November um 16.30 Uhr ein.

Dass Kinder und Jugendliche sexuelle Gewalt erleben müssen und das Leben der Betroffenen dauerhaft verändern kann, wird keiner mehr bestreiten. Trotzdem gibt es bei den begleitenden Erwachsenen – Lehrer:innen, Eltern, Sozialarbeiter:innen usw. - noch viel Unsicherheit. Gibt es das auch an unserer Schule? Was können wir tun, um es zu verhindern? Was müssen wir tun, wenn wir davon erfahren?
In Form von Vortrag und kurzen Austauschmöglichkeiten sowie Nachfragen führt Professor Dr. Ortland in das Thema ein. Die Dynamik der Missbrauchssituation, die Strategien der Tat Personen sowie die Möglichkeiten von Prävention und Intervention werden vorgestellt. Es gibt keine Schule, die nicht Tatort ist oder an der Schüler:innen lernen bzw. Lehrkräfte arbeiten, die von sexueller Gewalt betroffen sind oder waren.

Die im Impulsgeberin Professorin Dr. Ortland hat Lehramt Sonderpädagogik studiert und sowohl an Förderschulen als auch einer integrativen Schule als Lehrerin gearbeitet. Seit mehr als 20 Jahren gehören die sexuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen, Möglichkeiten gelingender Sexualpädagogik sowie die Prävention/Intervention bei sexueller Gewalt zu ihren zentralen Themen in Forschung und Lehre. Von 1999-2009 hat sie an der TU Dortmund im Bereich des Lehramtsstudiums gelehrt. Seit 2009 ist sie Professorin für heilpädagogische Methodik und Intervention an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Münster. Seit über 20 Jahren bietet sie Fortbildungen an Schulen zu sexualpädagogischen Themen an. Seit etlichen Jahren begleitet sie Schulen und andere Organisationen, die konzeptionell der Gefahr der sexuellen Gewalt begegnen wollen.

Anbei die Zoom-Einwahldaten (Datenschutzerklärung im Anhang):

Thema: Initiative Starke Schule || Vortrag "Sexuelle Gewalt - ein Auftrag der Prävention und Intervention an Schulen“
Uhrzeit: 16.Nov..2021 16:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/87320861704?pwd=Q1VTSkpJcjRKMmt5RjFzTXFtRG9zZz09

Meeting-ID: 873 2086 1704
Kenncode: 992080

Zoom Datenschutz

Details

Beginning:
16. November 2021, 16:30 o'clock
End:
16. November 2021, 18:00 o'clock

Bei LinkedIn teilen