Nach dem Erfolg im Juni lädt die Initiative Starke Schule am 09.09.2020 von 16:00- 17:30 Uhr zu einem weiteren kollegialen Online-Erfahrungsaustausch ein:

Unsere Planungen und Herausforderungen für das neue Schuljahr
Durch die Ausbreitung des Coronavirus stehen die Schulen im neuen Schuljahr vor großen Herausforderungen. Wie kann der Unterricht trotz Corona fortgeführt werden? Was ist für Schulleitungen und Lehrkräfte jetzt wichtig?

Wir laden Sie herzlich ein, hierzu Denkanstöße und Positivbeispiele „aus der Praxis für die Praxis“ auszutauschen!

Den Anfang am 09.09. machen Susanne Bäz, Lehrkraft an der Gemeinschaftsschule Sonneberg (Thüringen, www.tgs-son.de) und Joachim Wolff, Schulleiter der Paula-Modersohn-Schule (Bremerhaven, www.paula-modersohn-schule.de). Sie resümieren in kurzen Berichten ihre eigenen Erfahrungen der letzten Wochen und stellen ihre Pläne für das neue Schuljahr vor.

Danach wird ein offener Dialog stattfinden, bei dem sich Jede/r einbringen kann. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen, Ideen und Fragen gemeinsam mit anderen Schulleitungen und Lehrkräften aus dem Netzwerk der „Starken Schulen“ zu reflektieren – um möglichst gestärkt die kommenden Wochen zu bewältigen.

Sie möchten bei dem Online-Treffen dabei sein und sich mit anderen Starken Schulen austauschen? Dann wählen Sie sich am 09.09.2020 um 16:00 Uhr mit folgenden Einwahldaten in die Online-Plattform „Zoom“ ein (Datenschutzhinweise im Anhang):

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/89915941805?pwd=dHh1aVNGeUlDV2J3eDlPNlpSdkpGQT09

Meeting-ID: 899 1594 1805
Kenncode: 073352

Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Leiten Sie die Einladung daher gerne auch schulintern weiter. Gerne können Sie uns auch schon im Vorfeld Ihre Ideen und Fragen zum Thema zuschicken.

Wir freuen uns auf Sie!

Zoom Datenschutz

Details

Beginn:
9. September 2020, 16:00 Uhr
Ende:
9. September 2020, 17:30 Uhr

Bei LinkedIn teilen